Referenzen


Fassadenverkleidungen


Fassadenverkleidung mit Trespa-Platen (2017)


Hier können Sie von einer anstehenden Fassadenverkleidung mit Trespatafeln einen ersten Eindruck gewinnen.
Unsere Arbeiten sind abgeschlossen.
Aus unserer Sicht ist die Fassade das Highlight an dem Bürogebäude geworden.

Fassadenverkleidung mit Rechteck-Schiefer

An diesem Bauvorhaben hatten wir durch den Eigentümer die Aufgabenstellung erhalten die beidseitigen Stirnseiten der Fassaden zu sanieren.

Hierbei sollten die vorhandenen Fassaden, bestehend aus großformatigen asbesthaltigen Fassadenplatten, fachgerecht zu sanieren und im Anschluss die neue hinterlüftete Fassadenverkleidung an die bereits vorhandene Schieferfassade der Hauptseite anzupassen.

Auf Grund der Höhe des Gebäudes wurde eine farbliche Trennung der Fassadenflächen gewünscht. Zur Ausführung kamen hierbei wunschgemäß grüne Schieferplatten im gleichen Schieferformat, wie bei der Hauptfläche. Hierbei sollte das Deckbild der Eindeckung jedoch nicht unterbrochen werden (also keine grade Trennung erfolgen). .

Vor der Sanierung
Nach der Sanierung
Nach der Sanierung
Vor der Sanierung
Nach der Sanierung
Nach der Sanierung
Fassade in der Bearbeitung

Fassadensanierungsarbeiten an einem Essener Sportplatz

Fassadensanierungsarbeiten an einem Essener Sportplatz (Umkleidegebäude) mit großformatigen Fassadenplatten.

Im Zuge der Renovierung der Umkleidekabinen an einem Essener Sportplatz wurden die Fassadenteile gedämmt und mit großformatigen Fassadentafeln, als hinterlüftete Fassade verkleidet. Die Besonderheit hierbei war der Wunsch des Auftraggebers Teilbereiche der Fassadenverkleidung farblich voneinander abzusetzen.

Vor der Sanierung
Vor der Sanierung
Vor der Sanierung
Vor der Sanierung
Nach der Sanierung
Nach der Sanierung
Nach der Sanierung
Nach der Sanierung
Nach der Sanierung
Nach der Sanierung
Nach der Sanierung

Fassadenverkleidung auf dem Marktplatz in Essen Altendorf (2012)

Auf dem Marktplatz in Essen Altendorf wurden im Jahr 2012 umfangreiche Umbaumaßnahmen durchgeführt.

Unter anderem wurde der Kiosk renoviert und ein Unterstand für die Marktstände gebaut. Neben den Abdichtungsarbeiten der Dachflächen haben wir die Fassadenflächen mit großformatigen Fassadenplatten verkleidet. Zur Anwendung kamen hier Tafeln der Fa. Trespa mit einer Graffitischutz-Oberfläche. .

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen