Die Firmengeschichte der
Bedachungstechnik Hovestadt GmbH


MODAL-B & CSS3
01.04.1977 Herr Harald Hovestadt eröffnet seinen Dachdeckerbetrieb in der Nähe der UNI-Essen
Eindrücke aus dem Jahr 1979
X

1980 Einführung der ersten EDV-Anlage. Zu dieser Zeit gab es noch keine Kalkulationsprogramme, so dass Herr Harald Hovestadt die ersten Programme noch selber schreiben musste
1981 Umzug in die neuen Geschäftsräume in der Zimmerstr. in Essen
01.08.1985 Herr Andreas Hovestadt beginnt seine Lehre im Dachdeckerhandwerk im väterlichen Betrieb, welche er im Jahr 1988 erfolgreich abschließt
18.04.1991 Umwandlung der Dachdeckerrei Harlad Hovestadt in die Bedachungstechnik Hovestadt GmbH
1986 Umzug in den heutigen Firmensitz Graf-Beust-Allee 27 in 45141 Essen
Bilder hierzu
X

Aussenbereiche des Lagers Stoppenberger Str (heute Graf-Beust-Allee)

Aussenbereiche des Lagers
Stoppenberger Str
(heute Graf-Beust-Allee)

Aussenbereiche des Lagers Stoppenberger Str (heute Graf-Beust-Allee)

Aussenbereiche des Lagers
Stoppenberger Str
(heute Graf-Beust-Allee)

Aussenbereiche des Lagers Stoppenberger Str (heute Graf-Beust-Allee)

Aussenbereiche des Lagers
Stoppenberger Str
(heute Graf-Beust-Allee)

Umbauphase des Gewerbeparks Graf-Beust-Allee

Umbauphase
des Gewerbeparks
Graf-Beust-Allee

Umbauphase des Gewerbeparks Graf-Beust-Allee

Umbauphase
des Gewerbeparks
Graf-Beust-Allee

Erste abgeschlossene Fassadenrenovierungsarbeiten an unserem Betriebsgebäude

Erste abgeschlossene
Fassadenrenovierungsarbeiten
an unserem Betriebsgebäude

1992 Ausbau der Klempnerabteilung, einschl. Anschaffung einer 6,00 m Kantbank und Profiliermaschinen. Ohne diese speziellen Gerätschaften wären die Arbeiten an dem 1994 von uns mit Edelstahl eingedeckten Delphinarium im Duisburger Zoo nicht möglich gewesen.
1996 Anschaffung eines Autokrans, was zu dem Zeitpunkt noch eine Ausnahme im Dachdeckerhandwerk war
11.01.1993 Herr Andreas Hovestadt schließt erfolgreich seine Meisterprüfung auf der Dachdeckermeisterschule in Eslohe ab
25.06.2013 Herr Harald Hovestadt absolviert erfolgreich seine Prüfung als Gebäudeenergieberater (HWK)
Info
X
25.06.2016

GEBÄUDEENERGIEBERATER DES DEUTSCHEN HANDWERKS
Herr Harald Hovestadt hat vor dem zuständigen Prüfungsausschuss die Fortbildungsprüfung der Handwerkskammer Düsseldorf, als Gebäudeenergieberater, bestanden und ist daher berechtigt den Titel Gebäudeenergieberater (HWK) zu führen.

01.12.2016:
Herr Harald Hovestadt hat aus Altersgründen seine Tätigkeit als Energieberater eingestellt.

01.01.2011 Einführung eines betrieblichen Systems für die Sicherheit am Arbeitsplatz
2016 Anschaffung eines neuen Autokrans mit Hubwagen
01.12.2016 Herr Harald Hovestadt beendet altersbedingt seine offizielle Tätigkeit als Gebäudeenergieberater
01.04.2017 Herr Harald Hovestadt übergibt seine Geschäftsführertätigkeit an seinen Sohn Andreas Hovestadt

Historisches


Auch wenn Herr Harald Hovestadt erst im Jahr 1977 das jetzige Unternehmen in Essen neu gegründet hat, so lebt dennoch die Familientradition in und um Essen schon mehrere Generationen länger.

Nachfolgend einmal einen Eindruck aus früheren Zeiten der Firma von Harald Hovestadt senior, als der Arbeitsschutz scheinbar noch nicht so wichtig war wie heute.

Auf den Bildern sehen Sie die damaligen Schieferarbeiten an dem Dach der Gertrudis-Kirche in Essen. Bei der Betrachtung der Bilder bekommt die Aussage „Gott beschütze das ehrbare Handwerk“ eine tiefere Bedeutung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen